(Fast) alles ist möglich
Durch die Verformbarkeit von Mineralwerkstoffen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Einsatzbereiche

Überall dort, wo es auf Hygiene ankommt oder fugenlose Ausführungen gewünscht werden, die leicht zu reinigen sind, führt kein Weg an Mineralwerkstoff vorbei.

Das Material erlaubt im Vergleich zu herkömmlichen Materialien (Naturstein, Edelstahl, Holzwerkstoffen, etc.) aufgrund seiner Zusammensetzung und seiner mechanischen Bearbeitbarkeit nahtlose Übergänge. Somit entstehen individuelle Bauteile auf Maß, die letztlich wie aus einem Guss erscheinen.

Bei der Umsetzung Ihrer Projekte unterstützen wir Sie mit unserer mehr als 25-jährigen Mineralwerkstoff-Erfahrung.

Typische Anwendungen:

  • (Reihen-)Waschtische
  • Duschwannen und Wände
  • (Küchen-)Arbeitsplatten
  • Theken und Thekenaufsätze
  • Arbeitsplatten Klinik & Labor
  • OP-Waschrinnen
  • Säuglingspflegebecken
  • Wickeltische
  • Wohnmobilausstattungen